Instrumente Ladach Pfeifenorgeln, Orgelteile und Klaviere

Klangproben

(Tipp: Kopfhörer nutzen, um bestmögliche Qualität zu erhalten.)

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

Download: wav mp3 ogg

  • Daten
    Baujahr
    2002
    Anzahl Manuale
    2
    Tastenumfang
    C-d'''
    Pedal
    C-d'
    Spieltraktur
    mechanisch
    Registertraktur
    mechanisch
    Register
    10
    Prinzipal-Basis
    8
    Höhe
    760 cm
    Breite
    330 cm
    Tiefe
    190 cm
  • Disposition

    I Hauptwerk
    Principal 8'
    Flöte 8'
    Octave 4'
    Gemshorn 4* (vacat)
    Octave 2'
    Mixtur IV-V
    Trompete 8'

    II Brustwerk
    Gedackt 8'
    Principal 4'
    Flöte 4'
    Quintflöte 3' (vacat)
    Octave 2' (vacat)
    Dulcian 8' (vacat)

    Pedal
    Bourdon 16'
    Fagott 16' (vacat)

  • Spielhilfen

    Koppel
    Hauptwerk - Pedal

  • Anmerkungen

    Diese Orgel wurde nach historisierenden Vorgaben als vollmechanisches Barockes Instrument erbaut. Die Keilbalganlage befindet sich im Keller unter dem Instrument und sorgt für lebendigen Wind. In dem auf 15 Register angelegten Instrument fehlen noch 5 Register, für die Raster und Stöcke aber vorhanden sind.

    Maße der Keilbalganlage:
    H 178cm x B 125cm x (T 280cm + 50cm Motor)

120.000 € ohne Mwst. (Privatverkauf); ohne Transport;

Impressum/Imprint

Andreas Ladach
Instrumente Ladach
Arrenberger Str. 10
42117 Wuppertal, Germany

Tel.: +49 (2 02) 43 51 74
Fax: +49 (2 02) 43 55 70
E-Mail: http://www.gebrauchtorgel.eu/de/kontakt

Umsatzsteuer/VAT ID Nr.: DE159800310